✆ 0 51 21 / 703 43 90  |  ✉ radius@caritas-hildesheim.de

Ausgezeichnete Mini-Athleten

Sportprojekt für Vorschulkinder der Kita St. Martin in Emmerke

Die Urkunden haben sich die Vorschulkinder der Caritas-Kita St. Martin in Emmerke redlich verdient: Nach zehn Wochen haben sie das Mini-Athleten-Projekt erfolgreich abgeschlossen, das die Kita zusammen mit der Tischtennisabteilung des SV Emmerke durchgeführt hat.

""Mit großem Eifer absolvieren die Kinder unter den Augen von Trainerin Jamila Schnake den Parcours. Foto: Pohlmann / Caritas
Mit großem Eifer absolvieren die Kinder unter den Augen von Trainerin Jamila Schnake den Parcours. Foto: Pohlmann / Caritas

Einmal in der Woche hatten die Mini-Athleten der Kita die benachbarte Sporthalle in den vergangenen 10 Wochen jeweils 45 Minuten für sich. Auch beim Abschluss geht es erst ans Aufwärmen, dann erklärt Trainerin Jamila Schnake ihnen den aufgebauten Parcours, den die Kinder mit großem Eifer absolvieren. Danach kommen noch Schläger und Tischtennisbälle ins Spiel, mit denen die Kinder beipielsweise eine Pyramide aus Pappbechern treffen müssen.

Die motorischen und senomotorischen Fähigkeiten der Kinder sollen durch das Projekt der Mini-Athleten gefördert werden. Schnake ist vom niedersächsischen Tischtennisverband speziell dafür geschult und opfert ihre Freizeit für diese Kooperation von Kita und Sportverein. Ihr bereitet es Freude, die Fortschritte der Kinder mitzuerleben: „Die Kinder wachsen aus sich heraus und über sich hinaus“, erklärt die Trainerin. Am Anfang sei es für manche Kinder beispielsweise schwierig gewesen, sich überhaupt an Ringen festzuhalten. Zum Ende des Projektes  können alle mit festen Griff sogar einige Zeit daran hin und her schwingen. Dafür gibt zum Abschluss auch eine Urkunde für jedes Kind - und ein großes Danke-Schön von Kita-Leiterin Anke Gollnick an die ehrenamtliche Trainerin.